Über mich

 

Als Pädagogin und Master of Arts für Biografisches und Kreatives Schreiben verbinde ich Kreativität mit der Vermittlung von Kompetenzen rund ums Wort. Ob in Workshops oder Einzelcoachings, beruflich oder kreativ, ein feinfühliges, ehrliches und ermutigendes Feedback bilden den Mittelpunkt meiner Arbeit.

Zusätzlich interessiere ich mich schon lange für den Übergang von der Schule ins Berufs- oder Universitätsleben. Als „Übersetzerin“ zwischen der schulischen und der außerschulischen Welt geht es mir auch darum, beide Welten enger miteinander zu verzahnen und damit modernes, praxis- und lebensweltorientiertes Lernen zurück in die Schule zu bringen.

Qualifikationen und Tätigkeiten:

 

Diplom Pädagogin (TU Berlin)
Schreibpädagogin/Biografisches und Kreatives Schreiben (Master of Arts, Alice-Salomon-Hochschule Berlin)

Lehrauftrag für Wissenschaftliches Schreiben, HTW Berlin
Coach/Trainerin im Rahmen der Kampagne des BMBF Du +  Deine Ausbildung = Praktisch Unschlagbar
Deutschlehrerin, Berufsfachschulen für Altenpflege und Sozialassistenz
Jobcoach, Assessorin für Potenzialanalysen, Modul e.V., Berlin
Fortbildung zum Berufswahlcoach, Institut für Bildungscoaching, München
Ausbildereignungsprüfung
Projektleiterin für Maßnahmen für ALG-II-Empfänger/innen unter 25 Jahren
Projektleiterin im Projektverbund Praxislernen, Potsdam
Durchführung von Lehrkräftefortbildungen (Berufswahlpass, Potenzialassessment)
Koordinatorin des „Zukunftstags für Mädchen und Jungen in Brandenburg“ im Rahmen der bundesweiten Initiative „Girls‘ Day“
Mitarbeit im Netzwerk Zukunft, Potsdam im Rahmen des bundesweiten Programms Schule-Wirtschaft/Arbeitsleben
Ausbildung zur Buchhändlerin, Stuttgart

Mitglied in der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung