Biografisch Schreiben

Die eigene Lebensgeschichte oder die von Angehörigen oder anderen Menschen, die unser Leben beeinflusst haben, sind Inspirationsquellen für eine Texte jeder Form.

Diese Geschichten zu erzählen, ihnen eine literarische Form zu verleihen, bringt uns auch immer dazu, uns mit uns selbst auseinanderzusetzen. Und daraus kann etwas Neues entstehen – neue Sichtweisen, veränderte Gefühle und Texte, die auch andere Menschen berühren.

In einer festen Gruppe von maximal fünf Teilnehmer*innen schreiben wir einmal im Monat gemeinsam, lesen uns die Texte vor und probieren uns in unterschiedlichen Formen aus.

Diese Gruppe eignet sich für Menschen, die sich mit ihrer Lebensgeschichte auseinandersetzen möchten oder mit dem, was frühere Generationen erlebt haben.

Vereinbaren Sie eine >> Probestunde.