Azubirecruiting

Bekommen Sie zu wenig Bewerbungen für Ihren ausgeschriebenen Ausbildungsplatz? Gehört Ihr Unternehmen nicht zu den Branchen, bei denen sich Jugendliche von allein bewerben? Können sich Schüler*innen überhaupt vorstellen, was Sie machen, welche Tätigkeiten sie in Ihrem Unternehmen ausüben würden und wie das alles mit ihrer eigenen Lebenswelt zusammen hängt?

Aus vielen Jahren Beratungstätigkeit an Schulen und mit Schüler*innen auf Messen und anderen Veranstaltungen weiß ich, dass sich Jugendliche oft unter bestimmten Berufen nichts vorstellen können und kein Bild davon haben, wie die Arbeit z.B. von Packmitteltechnolog*innen oder Geomatiker*innen aussieht und wo sie selbst täglich damit in Berührung kommen.

Erzählen Sie Geschichten (storytelling), um Ihre Branche darzustellen. Sprechen Sie Jugendliche mit dem an, was sie kenne, ohne sich mit Jugendsprache anzubiedern. Interesse wecken, Bilder schaffen, Neugierig machen.

Gerne schule ich Ihre Mitarbeiter*innen darin, potenzielle Auszubildende zu finden und zielgerichtet anzusprechen. Schicken Sie mir eine Nachricht, ich rufe Sie gern zurück.

Ein gutes Beispiel für eine informative Website ist aus meiner Sicht z.B. die Seite beroobi.de.

Ich kooperiere z.B. mit

One Week Experience

Agentur Jugendstil

Bleiben Sie auf dem Laufenden und empfehlen Sie uns weiter:

Feed abonnieren
Facebook
Facebook
Twitter
LinkedIn
Abonnieren Sie diese Seite